Mundschutz für Erwachsene und Kinder

Wir fertigen die Masken doppellagig aus 100% Baumwolle, vorgewaschen bei 60 Grad, mit verstellbarem Kordelstopper und Nasendraht

Kosten 15 €/Stück.

Einfarbige sowie andere Schnittmodelle ( mit Gummi) sind in Arbeit...

ab sofort: Sommermasken aus Seide/ Baumwolle doppellagig,

vorgewaschen bei 40 Grad

gerne können sie einen eigenen Stoff mitbringen

 Dienstags bis Freitag von 12 bis 18 Uhr 30 , Samstag von 12 bis 15 Uhr

haben wir unseren Laden für euch geöffnet, Tel 0176 9810 3637

herzlichst

Gudrun Jung

Kindermasken

https://pubs.acs.org/doi/10.1021/acsnano.0c03252 ( Link zur Studie in englisch)

 

Das Auftreten einer Pandemie, die die Atemwege betrifft, kann zu einer erheblichen Nachfrage nach Gesichtsmasken führen. Dies schließt die Verwendung von Stoffmasken durch große Teile der Öffentlichkeit ein, wie dies während der gegenwärtigen globalen Verbreitung von COVID-19 zu sehen ist. Es gibt jedoch nur begrenzte Kenntnisse über die Leistung verschiedener allgemein verfügbarer Stoffe, die in Stoffmasken verwendet werden. Wichtig ist, dass die Filtrationseffizienz als Funktion der Aerosolpartikelgrößen im Bereich von 10 nm bis 10 μm bewertet werden muss, was insbesondere für die Übertragung von Atemwegsviren relevant ist. Wir haben diese Studien für mehrere gängige Stoffe durchgeführt, darunter Baumwolle, Seide, Chiffon, Flanell, verschiedene Kunststoffe und deren Kombinationen. Obwohl die Filtrationseffizienzen für verschiedene Gewebe bei Verwendung einer einzelnen Schicht im Bereich von 5 bis 80% und 5 bis 95% für Partikelgrößen von <300 nm bzw.> 300 nm lagen, verbesserten sich die Effizienzen bei Verwendung mehrerer Schichten und bei Verwendung von a spezifische Kombination verschiedener Stoffe. Die Filtrationseffizienz der Hybride (wie Baumwolle-Seide, Baumwolle-Chiffon, Baumwolle-Flanell) betrug> 80% (für Partikel <300 nm) und> 90% (für Partikel> 300 nm). Wir spekulieren, dass die verbesserte Leistung der Hybride wahrscheinlich auf den kombinierten Effekt der mechanischen und elektrostatischen Filtration zurückzuführen ist. Baumwolle, das am häufigsten verwendete Material für Stoffmasken, ist bei höheren Webdichten (d. H. Fadenzahl) besser und kann einen signifikanten Unterschied in der Filtrationseffizienz bewirken. Unsere Studien implizieren auch, dass Lücken (verursacht durch einen falschen Sitz der Maske) zu einer Verringerung der Filtrationseffizienz um über 60% führen können, was die Notwendigkeit zukünftiger Studien zum Design von Stoffmasken impliziert, um Probleme des „Sitzens“ und der Leckage zu berücksichtigen , während die ausgeatmete Luft effizient entlüftet wird. Insgesamt stellen wir fest, dass Kombinationen verschiedener allgemein verfügbarer Stoffe, die in Stoffmasken verwendet werden, möglicherweise einen signifikanten Schutz gegen die Übertragung von Aerosolpartikeln bieten können.